The Harrison Spirit | Monochrom Wohnen
10507
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-10507,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-3.1, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,paspartu_header_set_inside,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive
PORTFOLIO: PROJEKTE

Monochrom Wohnen

Gemeinsam mit der Kundin hat Harrison Spirit ein Konzept entwickelt und anschliessend eine Einkaufsliste erstellt. Aufgrund dieser wurde anschliessend in zwei Möbelhäusern eingekauft: Bettwäsche, Fotorahmen, eine Wandlampe, Kerzenständer, Töpfchen und als Farbtupfer vier Stühle für den Esstisch. Die Glasglocke auf dem Schlafzimmer-Fenstersims stammt aus dem Harrison Spirit Store in Zürich. Der Butterfly Chair war übrigens bereits im Besitz der Kundin – er macht sich mit dem neuen Interieur nun aber ganz besonders gut.

Der Vermieter hat eingewilligt, dass der Fussboden, ein altes Fichtenparkett, aufgearbeitet werden darf: Es wurde aufgeraut und hinterher geweisst.

About

Meli’s Leben ist aufgeräumt, alles hat seinen Platz. So müsse es auch in ihrer Wohnung sein, sagte sie bei unserem ersten Gespräch. Vieles sollte verstaut , weniges, dafür markantes, in den Mittelpunkt gerückt werden. Während Meli normalerweise alles andere als eine Schwarz/Weiss-Malerin ist, mag sie ihren Wohnraum schlicht. Farben sollen spärlich verwendet werden und Akzente setzen.

Kundenstimme

KUNDENSTIMME Ich bin begeistert vom Rundum-Service von The Harrison Spirit. Nina Spitzer hat meinen Geschmack auf den Punkt getroffen uns mir beim Einrichten viele praktische Zusatztipps gegeben. Ich würde die Dienstleistung jederzeit wieder in Anspruch nehmen und bin auch regelmässig wieder im Laden in Zürich, um noch das eine oder andere Dekostück zu ergattern. Meli

Date

14. April 2014

Category

Interior Design

Share