The Harrison Spirit | Auf Stippvisite an der Milano Fashion Week
10989
post-template-default,single,single-post,postid-10989,single-format-standard,edgt-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-2.2, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,paspartu_header_set_inside,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.4,vc_responsive
Feb 22 2015

Auf Stippvisite an der Milano Fashion Week

Mailand, wunderbares Mailand. Ti amo!

«Nein, ich bin kein Mode-Blogger. Aber wenn sich die Gelegenheit ergibt…»

Auf der Durchreise bin ich gestern in Mailand, genauer gesagt in der Via Dante, auf Andrea Monica gestossen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Etwas ungestüm öffnete ich meinen Schirm und rannte die Fotografin beinahe über den Haufen, als diese ihrer Passion, der Street Style Fotografie, frönte. Wir beiden kennen uns schon eine ganze Weile – dass wir uns gerade jetzt in dieser Metropole begegnen! Der Zufall ist allerdings eher meinerseits. Wenn sich die ganze Modewelt auf Mailand konzentriert, kann Andrea nicht weit sein.

Natürlich liess ich es mir nicht nehmen, die junge Dame auf einen Stadtbummel zu entführen. Ihre Models findet sie schliesslich auf der Strasse und nicht auf den Laufstegen der Fashion Events, und sie versprach mir zwei kulinarische Geheimtipps. Dann mal los!

Foto-22.02.14-13-02-11

Binario 11, Via Tartona 3
Grandioses Café, das nicht nur eines jeden Gebäck- und Kaffeeliebhabers höher schlagen lässt, sondern auch dasjenige eines jeden Interior Designers

 

Foto-22.02.14-13-02-09

Lunch in Style: God Save The Food – Via Tartona 34
www.godsavethefood.it

 

Foto-22.02.14-13-02-13

Harrison in Style

 

Andrea’s Street Style Fotografie in der Annabelle

Share Post