The Harrison Spirit | Karo / Tartan
10939
post-template-default,single,single-post,postid-10939,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.8, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,paspartu_header_set_inside,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Aug 03 2016

Karo / Tartan

Im 18. Jahrhundert symbolisierte das Karomuster die kulturellen Werte Schottlands: Eleganz und Noblesse

«Das Karo steht auch heute noch für diese Werte. Neu interpretiert.»

In den 1970ern erhielt dieses Muster in England dann einen ganz anderen Stellenwert. Es wurde zum Symbol von Rebellion und Punk gegen die herrschenden Klassen. Wer verkörpert diese Bewegung besser als die extravagante Vivienne Westwood! Ich persönlich bin ja ein grosser Verehrer von Vivienne. Was haben wir damals für berauschende Nächte verbracht, als sich Philosophie mit Rotwein paarten, und… Ich erinnere mich gerne an diese vergangenen Zeiten, wenn auch ein leicht diffuser Nebel mein Erinnerungsvermögen daran umgibt.

Im Fashionbereich ist das Karo seit den 70ern nicht mehr wegzudenken. Zwei Dekaden später wurden die traditionellen Muster in den 90ern bereichert, eingefärbt, minimalisiert und andersweitig kreativ verändert. Seither sind sie nie mehr aus der Mode gekommen – und werden dies auch so schnell nicht tun.

In London unterwegs, musste ich selbstverständlich nach ihrem Luxusgeschäft auch den „Worlds End“ Shop an der King’s Road besuchen. Man fühlt sich hier in die 70er zurückversetzt und spürt den Einfluss auf Ihre Arbeit. Den Punk. Den Rock. Die Sex Pistols. Und Vivienne wäre nicht Vivienne, wäre Sie nicht immer für eine Überraschung gut. 2007 begann sie für Cole & Son unter anderem auch Tapeten zu entwerfen und hat seit dieser Zeit verschiedene äusserst erfolgreiche Kollektionen auf den Markt gebracht.

KARO KLEIDET NICHT NUR LEUTE, SONDERN AUCH DIE WAND, DAS SOFA, DEN TISCH, UND DAS BETT. BEWEISEN SIE MUT ZU ORIGINALITÄT, ES IST NIE ZU SPÄT DAFÜR!

Fotos: Kissen von Philippe Mainzer the Tartan collection – Tapete: Vivienne Westwood Cole & Son tartan wallpaper – Sofa: PROFILE by R. Tapinassi & M. Manzoni

Share Post